PayPal in Deutschland | eine Prognose

PayPal als Produkt hatte nie bessere Chancen als jetzt. Ob man künftig auch Whatsapp-Nutzern ein Konto anbieten kann, steht in den Sternen. Fakt ist, aktuell wird PayPal in Taxen, Restaurants oder Hotelketten nur selten akzeptiert. Daran muss man arbeiten.

Erfahrungsbericht Konto marco@nattler.info und Konto info@deutsche-revisionsstiftung.de:

Wir sagen PayPal eine große Zukunft voraus, wenn die Betreiberin an den Stellen schraubt, die wir ihr bereits aufzählten. Wenn jedes Taxi eine eigene eMail-Adresse bekäme (z.B. taxinummer@taxizentrale.de), wäre das Leben für PayPal-Kunden leichter. Auch Polizeistreifen könnten eine einheitliche eMail-Adresse erhalten (z.B. gekoppelt an das Vehikel (Kennzeichen)), so dass Bußgelder künftig als PayPal-Zahlung eingetrieben werden könnten.

Mit der Deutschen Revisionsstiftung habe ich SPAM, bei dem es um Zahlungsversprechen ging akribisch aufgelistet. Zahlungen wurden jedoch angeblich nicht verfolgt. Mein (!) Konto wurde daraufhin gesperrt. Die Zahlungsversprechen kamen aber von der jeweils anderen Seite. Ein Fall für die Kripo. Das wird noch ein langer Tanz, bis das ich das Konto der Deutschen Revisionsstiftung wieder frei habe.

Auch mit dem Konto marco@nattler.info kam ich in Schwierigkeiten: Ich wollte in einer Kneipe stumpf mal mit PayPal bezahlen. Das wertete der Wirt als Zechprellerei und rief die Polizei. Während in Schleswig Holtstein so ein Fall glimpflich ausgegangen war, wurde der in Münster mit strenger Hand geahndet. Man schleppte mich zur Wache um meine Daten aufzunehmen. In dem Atlantic Hotel in Kiel habe ich seit dem Versuch mit PayPal zu zahlen Hausverbot, obwohl die Dame am Empfang deutlich machte, dass sie alle Zahlungsmittel annehmen. Auf der Rückfrage, ob sie auch PayPal nehmen, wurde dieses zunächst bestätigt. Dass ich mein Konto nun aber auch noch über ein fremdes Gerät bedienen wollte, schien den Damen und Herren der Rechnungsstellung mehr als seltsam. 😛

Wie Sie sehen, bringt PayPal frischen Wind ins Geschehen. Aber Sie sollten bei der Idee, mit PayPal zahlen zu wollen stets Ihr eigenes Gerät mitführen, denn die Variante Eigengeld auf fremden Geräten ist den Leuten dann doch noch zu hoch. Polizisten verstehen das System abseits des Schuhekaufs bei Zalando in ihren eigenen vier Wänden leider noch überhaupt nicht.

Advertisements
Über

Marco D. Nattler & friends, Trainings- und Beratungsinstitut Postfach 10 03 46 · 48052 Münster ViSdP: Marco Daniel Nattler, Münster (Freib. Steuernummer: 337/5189/1597)

Veröffentlicht in Allgemein, Banken/ Finanzen, Ethik, IT/ Datenwelt, Soziales, Technologie, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: